Eva Schick studierte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl “Public Management” mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Finanzen. Seit Oktober 2019 ist sie im Master “Wissenschaft und Gesellschaft” der Leibniz Universität eingeschrieben. Sie unterstützt das Q-KNOW-Forschungsteam am Standort Hannover als studentische Hilfskraft und ist dort überwiegend in die Vorbereitung und Analyse der Case-Studies eingebunden. 

Ihre Forschungsinteressen fokussieren Themen der Nachhaltigkeit. Insbesondere spezialisiert sie sich auf die Erforschung des Hochschulsystems im Bereich nachhaltiger Studiengänge.



Organisationen

Leibniz Universität Hannover

News

Teilprojekt Hannover, Teilprojekt Luxemburg, Teilprojekt Mannheim
Kick-Off Workshop
15.10.20
Wie kann die Qualitätsentwicklung in der Wissenschaft durch Kooperationen vorangetrieben werden? Unter dieser Leitfrage fand am 24. und 25. September 2020 der Auftaktworkshop des Q-KNOW-Verbundprojekts statt.