Sarah-Rebecca Kienast, M.A.

Sarah-Rebecca Kienast promoviert im Rahmen des Q-KNOW-Forschungspojekts und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterinam Lehrstuhl für Methodologie der (international) vergleichenden Forschung am Leibniz Center for Science and Society der Universität Hannover. Sie hat an derselben Universität 2019 den Master “Wissenschaft und Gesellschaft” abgeschlossen.

Ihre Forschungsinteressen liegen in der Organisations- und Wissenssoziologie, in der Hochschulgovernance sowie in Mixed-Methods-Designs.



News

Teilprojekt Hannover, Teilprojekt Luxemburg, Teilprojekt Mannheim
Kick-Off Workshop
15.10.20
Wie kann die Qualitätsentwicklung in der Wissenschaft durch Kooperationen vorangetrieben werden? Unter dieser Leitfrage fand am 24. und 25. September 2020 der Auftaktworkshop des Q-KNOW-Verbundprojekts statt.
GfHf Nachwuchspreis 2020 für die Masterarbeit
17.09.20
Thema der Thesis: „Erfolgreich studieren? Eine Analyse primärer und sekundärer Herkunftseffekte anhand des Vergleichs zweier Dekompositionsmodelle“